Die Schwingung der bedingungslosen Liebe

So soll Dein Herz vor bedingungsloser Liebe leuchten

Seit drei Wochen läuft mein Experiment mit dem Ziel, anderen mit Liebe zu antworten, egal mit welcher Schwingung (Hass, Neid, Unverständnis oder auch Liebe und Freude) mir begegnet wird. Als ich damit gestartet habe, dachte ich:

Es ist leicht, wenn es mir gut geht, anderen mit offenem Herzen zu begegnen, aber es ist schwer, wenn es mir selber nicht so gut geht. Deshalb habe ich mir selber die Priorität gesetzt, meine Schwingung hoch zu halten und mich durch nichts runterziehen zu lassen. Nun hier das Ergebnis:

  1. Ich esse nur das, was sich gut anfühlt und stopfe mich nicht mehr mit Chips oder Süßem voll.
  2. Ich schätze mich, auch wenn ich mich nicht optimal verhalte.
  3. Ich werte mich nicht mehr ab und wenn ich mich abwerte und es bemerke, dann setze ich den Fokus auf Eigenschaften oder Handlungen, für die ich positive Worte finde. Das ist meist ein innerer Dialog.
  4. Ich nehme nicht mehr alles so persönlich, wenn ein anderer etwas über mich oder eine Situation sagt, dann hat das nicht zwingend etwas mit mir zu tun.

Fazit:

Es lebt sich sehr viel leichter mit so einer Einstellung.

UND

Meine Schwingung erhöht sich kontinuierlich und ich fühle mich fantastisch.

Möge sich die bedingungslose Liebe auf dieser Welt und in Deinem Herzen ausbreiten, das wünscht sich

Margeaux von
Bücher mit Herz

P.S. Übrigens hast Du schon mein neuestes Video aus der Serie Bücher, die Dein Herz berühren gesehen? Klicke hier, ich freue mich über Dein Feedback 🙂 .

 

„abenteuer leben“ – Herausforderungen

Du wirst morgen sein, was du heute denkst. (Buddha)

Mein erstes Buch „abenteuer leben – Herausforderungen“ ist im Endspurt und soll bis Weihnachten als E-Book herauskommen. Selina Leone erzählt darin Geschichten aus dem Abenteuer Leben. Derzeit ist das Manuskript bei den Testlesern, danach bei unserer Germanistin, dann geht es nochmal meinerseits ans Umarbeiten und Korrigieren. Eine Leseprobe wird es demnächst geben. Ebenso plane ich meine erste Lesung in der Buchhandlung Skybooks in Mödling für die Vorweihnachtszeit.

Die weiteren Bände werden darauffolgend erscheinen, denn das Abenteuer Leben mit all seinen lehrreichen Herausforderungen setzt sich fort. Die gedruckte Version des ersten Buches wird 2018 erscheinen. Viel Liebe möchte ich auch dort hineinstecken, da ich das Buch in weiterer Folge bei den „Schönsten Büchern Österreichs“ einreichen möchte. Darum lege ich auch großen Wert auf die Papierwahl. Arctic Paper wird mich mit Munken dabei unterstützen.

Mein Buch-Cover ist auch bereits im Entstehen, wobei noch ein bisschen herumgefeilt wird:

Cover „abenteuer leben“ 

Mit gemischten Gefühlen an mein Werk gehend, freue ich mich ganz besonders darauf, Menschen mit meiner Geschichte, meinen Erfahrungen, meinem Wachstum zu bereichern, zu berühren. Ganz besonders würde ich mich freuen, zu helfen, und wenn es nur ein einziger Mensch ist, dem ich damit in irgendeiner Form dienlich sein kann. So wie mir viele Bücher in schwierigen Lebenssituationen weitergeholfen haben.

WIE ES ZU MEINEM ERSTEN BUCH KAM

Begonnen hat alles damit, dass ich mir gewisse Situationen in meinem Leben, die herausfordernd waren, von der Seele geschrieben habe. Auf diese Weise entstanden die ersten Kapitel, ohne zu ahnen, dass es jemals ein Buch werden könnte. Zu meinem 45. Geburtstag entschloss ich mich, ein Buch daraus entstehen zu lassen, dabei wurde mir bewusst, dass ich immer wieder auf Männer mit dem gleichen Vornamen stieß.

Viele Stunden des Schreibens, aber vor allem des Überarbeitens, liegen hinter mir. Es brauchte einfach seine Zeit des Reifens, so wie ich mich selbst auch im Laufe dieser Jahre entwickelt und verändert habe.

Ich gebe mein Buch unter einem Pseudonym heraus. Meine Erzählungen sind Begebenheiten zwischen Fiktion und Wirklichkeit. Sie sind aus meinen Erfahrungen entstanden, was nicht heißt, dass sie der Wahrheit entsprechen. Sollte jemand meinen, sich wieder zu erkennen, dann handelt es sich dabei um reinen Zufall.

Es gibt kein Richtig und kein Falsch. Jeder handelt immer aus dem Modell heraus, wie er gerade in seiner derzeitigen Situation handeln kann. So können und dürfen „Fehler“ entstehen, die einem nicht dienlich sind. Auch ich musste Fehler machen, aus denen ich lernen und wachsen durfte. Und ich lerne – wie wir alle – natürlich immer noch.

Jeder ist selbst verantwortlich für sein Leben, aber jeder Mensch kann jederzeit seine Situation verändern. In dem er sich selbst verändert! Deshalb hat sich mein Leben im Laufe der Jahre sehr zum Positiven gewendet. Und all die gemachten Erfahrungen waren dazu notwendig, waren ein Lernprozess, für den ich unglaublich dankbar bin!

Deshalb liegt es mir am Herzen, meine Erfahrungen im „abenteuer leben“ festzuhalten und weiterzugeben. Es wäre schön, könnte ich Menschen damit helfen, eine positive Wende herbeizuführen.

Über eure Erfahrungen und euer Feedback würde ich mich freuen! Schreibt mir unter Kontakt.

Herzensgrüße Eure Sandra

Das Team stellt sich vor: Sandra – „abenteuer leben“, mein erstes Buch!

Sandra

HERZA Allerseits, mein Name ist Sandra und ich bin Autorin. Mir macht das Schreiben sehr viel Spaß, wie die vielen anderen Tätigkeiten und Hobbys, die ich ausübe, von Lesen über Sport, bis hin zu meiner Affinität zur Natur, zur Bewegung, zur Ernährung… und zur Liebe, zur bedingungslosen Liebe.

Ich bin außerdem Mutter zweier erwachsener Töchter, auf die ich sehr stolz bin.

Zur Erklärung meines Grußes: HERZA ist (m)ein neuer Gruß, der beim Wandern mit einer Freundin bei unglaublich viel Spaß, den wir dabei hatten, entstanden ist. Herza ist die Ableitung aus „Herz“ für HERZLICH, aber auch in Zusammenhang mit „Bücher mit Herz“ gefällt mir der Ersatz vom amerikanisierten HALLO einfach besser. Ich würde mich sehr freuen, wenn euch dieser NEUE GRUSS auch gefällt und wir ihn gemeinsam in unser herzliches Leben integrieren können.

Als Autorin kreiere ich nicht nur Bücher, neben dem neuen Gruß habe ich ein NEUES „VATER UNSER“ getextet und einen ersten eigenen SONGTEXT geschrieben, beides werde ich – wenn die Zeit reif ist – publizieren.

Mein erstes Buch „abenteuer leben“ ist im Endspurt und soll im Herbst als E-Book herauskommen. Die weiteren Bände meines Buches „abenteuer leben“ werden darauffolgend erscheinen, denn das Abenteuer Leben mit all seinen lehrreichen Herausforderungen setzt sich fort.

Mehr über mich könnt ihr auf unserer „Bücher mit Herz“-Homepage unter „Details Sandra“ erfahren oder direkt unter diesem LINK.

WIE ES ZU MEINEM ERSTEN BUCH KAM

Seit etwa fünf Jahren schreibe ich an meinem ersten Buch „abenteuer leben“. Begonnen hat alles damit, dass ich mir gewisse Situationen in meinem Leben, die herausfordernd waren, von der Seele geschrieben habe. Auf diese Weise entstanden die ersten Kapitel, ohne zu ahnen, dass es jemals ein Buch werden könnte. Zu meinem 45. Geburtstag entschloss ich mich, ein Buch daraus entstehen zu lassen, dabei wurde mir bewusst, dass ich immer wieder auf Männer mit dem gleichen Vornamen stieß.

Viele Stunden des Schreibens, aber vor allem des Überarbeitens, liegen hinter mir. Es brauchte einfach seine Zeit des Reifens, so wie ich mich selbst auch im Laufe dieser Jahre entwickelt und verändert habe.

Ich gebe mein Buch unter dem Pseudonym Selina Leone heraus. Meine Erzählungen sind Begebenheiten zwischen Fiktion und Wirklichkeit. Sie sind aus meinen Erfahrungen entstanden, was nicht heißt, dass sie der Wahrheit entsprechen. Sollte jemand meinen, sich wieder zu erkennen, dann handelt es sich dabei um reinen Zufall.

Es gibt kein Richtig und kein Falsch. Jeder handelt immer aus dem Modell heraus, wie er gerade in seiner derzeitigen Situation handeln kann. So können und dürfen „Fehler“ entstehen, die einem nicht dienlich sind. Auch ich musste Fehler machen, aus denen ich lernen und wachsen durfte. Und ich lerne – wie wir alle – natürlich immer noch.

Jeder ist selbst verantwortlich für sein Leben, aber jeder Mensch kann jederzeit seine Situation verändern. In dem er sich selbst verändert! Deshalb hat sich mein Leben im Laufe der Jahre sehr zum Positiven gewendet. Und all die gemachten Erfahrungen waren dazu notwendig, waren ein Lernprozess, für den ich unglaublich dankbar bin!

Deshalb liegt es mir am Herzen, meine Erfahrungen im „abenteuer leben“ festzuhalten und weiterzugeben. Es wäre schön, könnte ich Menschen damit helfen, eine positive Wende herbeizuführen.

Über eure Erfahrungen und euer Feedback würde ich mich freuen! Schreibt mir unter Kontakt.

 

Das "Bücher mit Herz-Team" freut sich auf die 1. ONLINE Gemeinschafts-LESUNG

am Mittwoch, 25. November 2020 um 19:00. 

Anmeldung bitte per E-Mail an info@buechermitherz.org

Pin It on Pinterest