News … Aktion … Auslieferung Mödling

News … Aktion … Auslieferung Mödling

In Selinas Poesie W wie Wanderlust pilgert Selina durch die Wachau und reimt sich in den Flow ihrer GefühleI

Wo ist „Selinas Poesie“ erhältlich?

NEU bei Bücher mit Herz: die Gedichtserie „Selinas Poesie“ ist nun auch über unsere Homepage erhältlich.

Mehr dazu weiter unten in diesem Blog.

Hier gleich die Links zur Bestellung:

W wie Wanderlust und M wie Magie!

Hörblogs aus Selinas Wanderungen

Bist du ein Wanderfreund oder möchtest du die Mirafälle-Wanderung mit Selina hautnah miterleben? Ihre Gefühle, die in der Stille, im Flow, in der Einsamkeit, in ihren Ängsten hochkommen? Der HÖRBLOG zu dieser Wanderung ist HIER auf unserer Homepage zu finden.

Der erste „Poetry Slam“-Hörblog von Selina Leone hier unten ist ein Auszug aus der neuen Reihe „Selinas Poesie“, aus dem Part W – W wie Wanderlust. Näheres findest du weiter unten in diesem Blog.

Anderer Meinung sein – Für mehr Menschlichkeit

Früher haben’s mit Kanonen geschossen … auf Menschen, sie lebten wie du und ich. … Nun kommt ’ne Impfung gegen Corona. Bringt sie weit mehr Leid? Nichts für mich! … / Die gleichen Bäche sind geflossen … wie damals als sie starben … Corona ist kein Honiglecken, … und wenn sich Leute anstecken, ist’s bitter, doch auch ohne Narben … hinterlässt der Virus eine Spaltung … – wo ist sie hin die Menschsein-Erhaltung? …

Wo ist Liebe, Würde, Menschlichkeit, Mitgefühl und Dankbarkeit? / Wir dürfen anderer Meinung sein – doch schlagen wir uns die Schädel ein! …. HÖRE diesen Poetry Slam hier unten oder LESE weiter im Blog auf unserer Homepage.

Selinas Poesie

Selinas Poesie ist die NEUE Poesie Reihe von Selina Leone. In ihren Büchern „alles hat SINN im abenteuer leben“ beschreibt Selina ihre Herausforderungen und begibt sich auf die SINN-Suche. In den Poesie Parts entdeckt Selina ihre dichterische Seite und geht poetisch ans Werk. Gefühle und wie sie damit umzugehen lernt, die Liebe, die Sehnsucht, Visionen, Erkenntnisse und was Selina sonst so im Alltag bewegt, stehen dabei im Vordergrund.  

Der Part W – W wie WANDERLUST aus der Serie Selinas Poesie, steht unter dem Motto „Das Wandern ist des Reimes Lust“. Selina ist dabei so richtig in den FLOW gekommen. Doch nicht nur das Wandern ist des Reimes Lust, auch andere Themen, wie CORONA, haben hier in Gedichtform Einzug genommen. Vor allem was den ZUSAMMENHALT und die MENSCHLICHKEIT anbelangt, liegt Selina so einiges auf dem Herzen. Ihre Botschaft will lauten: „Jeder darf anderer Meinung sein!“

Im Part M – M wie MAGIE – aus der Serie Selinas Poesie, entdecken wir die MAGIE, die Quelle allen Seins, den Ursprung …magisch, mystisch, malerisch, märchenhaft schön.

Als nächster Teil erscheint Part G – G wie Geschenk – aus der Reihe Selinas Poesie. In diesem Part trifft Selina ihren Herzenspartner, den sie sich so lange ersehnt hat. Ein Geschenk des Universums, exakt so wie sie ihn sich gewünscht hat. Sie ist so unglaublich dankbar und kann es kaum fassen. Doch kann sie dieses Geschenk auch annehmen?

Aktion SINN 1

Und noch eine lang ersehnte Ankündigung aus Selinas Feder: SINN 2 – alles hat SINN im abenteuer leben, Part 2 – ist demnächst auf Amazon und bei Bücher mit Herz erhältlich. Aus gegebenem Anlass gibt es den ersten Teil, das Taschenbuch von SINN 1, auf Amazon derzeit um nur 15,70 Euro. Du kannst es HIER über Amazon bestellen. Oder ….

Auslieferung im Bezirk Mödling möglich!

Wenn du im Bezirk Mödling wohnst, liefern wir derzeit auf Wunsch auch aus. Unsere Partner-Buchhandlung Skybooks am Freiheitsplatz hat alle Bücher unseres Verlagsprogramms ebenso verfügbar und liefert für dich (umwelt)freundlich per Fahrrad in der unmittelbaren Umgebung in Mödling vor deine Haustüre.

Für eine Auslieferung im Bezirk Mödling kannst du direkt hier bei Bücher mit Herz unter Angabe deiner Daten (Buchtitel, Stückzahl, Name, Adresse, Email, Telefonnummer) bestellen.

Bestellungen bei Skybooks: telefonisch, per E-mail, sms, whatsApp, telegram. Abholung der Bücher: persönlicher Termin vor dem Geschäft, Postversand oder Auslieferung mit Fahrrad.

Kontaktdaten Skybooks: Freiheitsplatz 1, 2340 Mödling, E-Mail: info@skybooks.at, Tel.: 0664/6570637

Schmökere auf unserer Bücher mit Herz Homepage in unserem Verlagsprogramm! Und finde das eine oder andere wertvolle Buch zur Bewusstseinserweiterung. Auch liebevolle Kinderbücher (denk dran, das nächste Ostern ist im Anmarsch!) und ein hilfreiches Kartenset gibt es in unserem Repertoire.

Unser Team wünscht dir viel Freude beim Lesen und eine feine Zeit – ob im Home Office, in Kurzarbeit, daheim bei deinen Lieben oder wo und wie auch immer sie gerade ausfällt!

Sandra und das Bücher mit Herz Team

Jenseits von Richtig oder Falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.

Rumi

#selinaspoesie #selinaspoetry #buechermitherz #influencerbitolder #wandern #flow #corona #menschlichkeit #zusammenhalt #sommer #herbst #magie #sinn #liebeomi #universum #bewusstsein #clubderstillenpoeten #seelenpartner #reiseblogger #fromeuropetohawaii #wanderlust #anderermeinungsein #aktion #auslieferung

Weihnachts-News von Bücher mit Herz 💖

Weihnachts-News von Bücher mit Herz 💖

Weihnachts-News von Bücher mit Herz
Wir bedanken uns bei all unseren Leserinnen und Lesern für Ihre Treue und wünschen euch von ganzem Herzen frohe Weihnachten im Kreise eurer Liebsten und einen guten Start ins neue Jahr 2021! 
WEIHNACHTEN KOMMT…..
…, wie jedes Jahr, viel zu früh 😉 und wir wollen uns bei den vielen tollen Gästen unserer Lesungen – auch bei der letzten Live Online Lesung – ganz herzlich bedanken!! Unsere erste Online Lesung am 25. November 2020 war auch für uns eine Premiere und wir haben wunderbares Feedback bekommen. Es hat uns allen viel Freude bereitet und großen Spaß gemacht. Deshalb planen wir schon für das neue Jahr die nächste Online Lesung via Zoom. Kommt doch einfach dazu und macht es euch zu Hause gemütlich. Selbstverständlich schicken wir rechtzeitig den nächsten ONLINE Lesungstermin aus.

Es gibt auch Neuigkeiten…..
Selinas Poesie 
In der ganz neuen Serie von Selina Leone geht Selina poetisch ans Werk. Gefühle und wie sie damit umzugehen lernt, die Liebe, die Sehnsucht, Visionen, Erkenntnisse und was Selina sonst so im Alltag bewegt, stehen dabei im Vordergrund. In unserem neuen BLOG HIER könnt ihr sogar eine HÖR- und LESEPROBE genießen. 

Selina liegt dabei die Botschaft am Herzen: „Wir dürfen anderer Meinung sein„. Dort erfährt ihr auch Näheres über die neue Serie. Selinas Poesie ist derzeit – beginnend mit dem Büchlein „M wie Magie“ und „W wie Wanderlust“ – bei Bücher mit Herz  per E-Mail unter bmhorder@buechermitherz.org (Taschenbuch € 4,50 plus € 3,00 Versandspesen) und auf Amazon (auch als E-Book um € 2,70) erhältlich. 

Zitat: „Weihnachten ist jener stille Moment, in dem unsere Seele das Herz berührt.“ (Roswitha Bloch, deutsche Lyrikerin)

Auf euer Feedback freut sich das Team von „Bücher mit Herz“ (Beatrix, Kary, Margeaux, Sabine, Sandra und Wolfgang).
NEU: Selinas Poesie

NEU: Selinas Poesie

In Selinas Poesie W wie Wanderlust reimt Selina im Flow über ihre Pilgerung durch die Wachau

NEU: Selinas Poesie

und ihr Poetry Slam

Hörblog aus „Selinas Poesie W – W wie Wanderlust“

Dieser „Poetry Slam“ Hörblog von Selina Leone ist ein Auszug aus der neuen Reihe „Selinas Poesie“, aus dem Part W – W wie Wanderlust.

Erhältlich auf Amazon und bei „Bücher mit Herz“. Hier bestellen! Näheres zur neuen Gedichteserie „Selinas Poesie“ findest du ganz unten in diesem Blog.

Anderer Meinung sein

Für mehr Menschlichkeit

Früher haben’s mit Kanonen geschossen

auf Menschen, sie lebten wie du und ich.

Bald kommt ’ne Impfung gegen Corona.

Bringt sie weit mehr Leid? Nichts für mich!

Die gleichen Bäche sind geflossen

wie damals als sie starben …

Corona ist kein Honiglecken,

und wenn sich Leute anstecken,

ist’s bitter, doch auch ohne Narben

hinterlässt der Virus eine Spaltung –

wo ist sie hin die Menschsein-Erhaltung?

Wo ist Liebe, Würde, Menschlichkeit,

Mitgefühl und Dankbarkeit?

Wir dürfen anderer Meinung sein –

doch schlagen wir uns die Schädel ein!

Traurig was man so liest in Social Media –

ob Verschwörung oder Theorie,

die Zahlen sind gefaked, und wie

in Wirklichkeit gibt es das nie!

Krank … nicht gleichzusetzen mit positiv getestet,

Angst, Widerstand, Spaltung – so wird die Welt verpestet.

Lügen über kranke Leut‘

die gab es auch im Krieg

viel mehr Tote wohl als heut

wünsch mir ‘nen anderen Sieg.

Wo ist Liebe, Würde, Menschlichkeit,

Mitgefühl und Dankbarkeit?

Wir dürfen anderer Meinung sein –

doch schlagen wir uns die Schädel ein!

Einer denkt, es ist gefährlich

der andere glaubt nicht daran,

ein Krieg ist jedenfalls entbehrlich,

das willst auch du nicht, sei doch ehrlich!

Einer hat Recht, der andere lag schlecht,

er hat es auch überlebt,

bis ihm das Schicksal anders gestrebt.

Schicksal ist kein Zufall, Zufall fällt uns zu,

das Gesetz der Resonanz lässt uns nicht in Ruh‘.

Alles hat Sinn, kommen nicht drum herum.

Das was kommt, bestimmt’s Universum.

Was ich anziehe, ist nicht unbedingt das, was ich will,

doch hab’n wir es garantiert erschaffen, ganz still.

Wo ist Liebe, Würde, Menschlichkeit,

Mitgefühl und Dankbarkeit?

Wir dürfen anderer Meinung sein –

doch schlagen wir uns die Schädel ein!

Willst du sein dein eigener Schöpfer?

Übernimm Selbstverantwortung und sei nicht Opfer!

Gib nicht anderen die Schuld,

hab Empathie, Vertrauen und Geduld!

Ist der Kollege, der positiv war –

’ne Entzündung war früher auch nicht rar –

mit oder an Corona verstorben?

Herzinfarkte im Spital nun ausgestorben?

Keiner traut sich mehr dorthin,

Antidepressiva häuft sich als Medizin!

Sterben daheim, Corona Zahl steigt! – Win-win?

Glaubt nicht leichtfertig alles was ihr hört,

leitet nicht weiter, was euch empört!

Was wollen wir glauben, was gibt uns Klarheit?

Egal ob Verschwörung oder die Wahrheit …

Bleib gesund und in Balance,

geh in die Sonne, in die Natur hinaus!

So stärke dein Immunsystem,

dein Leben bleibt gesund bequem.

Mach Bewegung, das hält dich fit!

Lächle den Nachbarn an, erzähl keinen Shit!

Nimm’s ernst, ich nehm’s auch für mich mit!

Wo ist Liebe, Würde, Menschlichkeit,

Mitgefühl und Dankbarkeit?

Wir dürfen anderer Meinung sein –

doch schlagen wir uns die Schädel ein!

Lass uns miteinander menschlich begegnen,

Corona darf mit uns einher leben,

wie jeder andere Virus auch,

der irgendwann verschwindet wie Schall und Rauch.

Bist grad versteckt in Quarantäne?

Hältst dich selbst darin fest?

Zeit für andere Pläne!

Schluss mit unnötigem Test.

Jede Jahreszeit kann dir so viel geben!

Geh‘ raus! Dort ist dein Leben!

Stark bleiben und in Balance

das ganze Jahr – tagein – tagaus.

Bleib hell auch in der Dunkelheit

Lass scheinen s’innere Licht gescheit!

Wir dürfen anderer Meinung sein!

Akzeptieren erleichtert unser Dasein.

Was wird die Aufschrift auf deinem Grabstein?

Sie war ein Mensch voller Menschlichkeit!

Er war für uns da, liebevoll, bereit!

Die Sonne soll scheinen, auch wenn es regnet.

Lasst uns in Frieden ruhen,

bevor uns das Zeitliche segnet!

Da ist sie, die Liebe, Würde, Menschlichkeit,

Mitgefühl und Dankbarkeit!

Wir dürfen anderer Meinung sein –

und schlagen eine liebevolle, menschliche Richtung ein!

© COPYRIGHT Selina Leone / Sandra K.

Selinas Poesie

Selinas Poesie ist die Poesie Reihe von Selina Leone. In ihren Büchern „alles hat SINN im abenteuer leben“ beschreibt Selina ihre Herausforderungen und begibt sich auf die SINN-Suche. In den Poesie Parts entdeckt Selina ihre dichterische Seite und geht poetisch ans Werk. Gefühle und wie sie damit umzugehen lernt, die Liebe, die Sehnsucht, Visionen, Erkenntnisse und was Selina sonst so im Alltag bewegt, stehen dabei im Vordergrund.  

Der Part W – W wie WANDERLUST aus der Serie Selinas Poesie, steht unter dem Motto „Das Wandern ist des Reimes Lust“. Selina ist dabei so richtig in den FLOW gekommen. Doch nicht nur das Wandern ist des Reimes Lust, auch andere Themen, wie CORONA, haben hier in Gedichtform Einzug genommen. Vor allem was den ZUSAMMENHALT und die MENSCHLICHKEIT anbelangt, liegt Selina so einiges auf dem Herzen. Ihre Botschaft will lauten: „Jeder darf anderer Meinung sein!“

Im Part M – M wie MAGIE – aus der Serie Selinas Poesie, entdecken wir die MAGIE, die Quelle allen Seins, den Ursprung …magisch, mystisch, malerisch, märchenhaft schön.

Demnächst erscheint der dritte Part G – G wie Geschenk – aus der Reihe Selinas Poesie. In diesem Part trifft Selina ihren Herzenspartner, den sie sich so lange ersehnt hat. Ein Geschenk des Universums, exakt so wie sie ihn sich gewünscht hat. Sie ist so unglaublich dankbar und kann es kaum fassen. Doch kann sie dieses Geschenk auch annehmen?

Geschenk gesucht?

Suchst du ein kleines Geschenk? Womöglich ist Selinas Poesie ein ideales Weihnachtspräsent? Oder schmökere auf unserer Homepage in unserem Verlagsprogramm! Und finde das eine oder andere Geschenk zur Bewusstseinserweiterung deiner Lieben oder dir selbst. Auch ein sehr liebevolles Kartenset gibt es in unserem Repertoire.

Viel Freude beim Lesen und beim Schenken! Eine wunderbare friedliche Adventzeit wünscht euch

Sandra und das Bücher mit Herz Team

Sag mal, was bedeutet eigentlich Zusammenhalt? Wollen wir es herausfinden, du und ich, zusammen halt?

(Emily via Instagram, Club der stillen Poeten, Julia Engelmann)

#selinaspoesie #selinaspoetry #buechermitherz #influencerbitolder #wandern #flow #corona #menschlichkeit #zusammenhalt #sommer #herbst #magie #sinn #liebeomi #universum #bewusstsein #clubderstillenpoeten #seelenpartner #reiseblogger #fromeuropetohawaii #wanderlust #anderermeinungsein

LIVE ONLINE LESUNG

LIVE ONLINE LESUNG

LIVE ONLINE LESUNG am 25.11.2020 via ZOOM

Liebe Bücherfreunde! 

Wir lassen uns von aktuellen Maßnahmen nicht beeinflussen und freuen uns auf eine Premiere: Wir gestalten für euch eine LIVE ONLINE LESUNG über ZOOM!

am Mittwoch, 25. November 2020 um 19 Uhr

Lass dich von uns zu einem Bewusstseinsabend verführen, von 5 Autoren mit 5 Geschichten, die dein Herz berühren!  

Wir bitten in diesem Fall unbedingt um Anmeldung inklusiver Deiner Kontaktdaten unter info@buechermitherz.org (einfach auf den Link bei der E-Mail-Adresse klicken und schon bist du bei der E-Mail Vorlage :-))
Wir senden Dir eine Bestätigung und kurz vor der Lesung einen ZOOM-Link, mit dem Du direkt zu unserer Online Lesung gelangst.
Es geht ganz einfach und bequem von zu Hause aus oder wo auch immer du gerade unterwegs bist. Du brauchst nur eine Internet-Verbindung.
 
Du kannst schon vorab Zoom herunterladen. Hier findest du nähere Information zu ZOOM: https://zoom.us/de-de/zoomrooms/software.html. Rechts oben findest Du den Button „Kostenlose Registrierung“ und dann folge einfach den Schritten. Es ist wirklich ganz einfach und dauert nur 2 Minuten. Wir alle nutzen Zoom seit vielen Monaten und es ist freuen uns, wenn wir einander sehen können (Audio und Videoeinstellungen kann man individuell einstellen)
 
Dauer: 1 bis 1,5 Stunden. Natürlich kannst du jederzeit aussteigen.
Solltest du nicht live dabei sein können, ist das auch kein Problem. Wir werden die Lesung aufzeichnen und sie auf unserer Homepage zur Verfügung stellen!
 
Für all jene, die schon jetzt in unseren Büchern schmökern möchten oder nicht dabei sein können, gibt es hier den jeweiligen LINK zu unseren bei der Lesung vorgestellten Büchern (Änderungen vorbehalten ;): 

Bewusst leben – Dein Weg des Erkennens von Wolfgang Wieser
 
alles hat SINN im Abenteuer Leben von Selina Leone
 
Savitris Botschaft von Margeaux Brandl
 
Mama, wie ist Gott? von Beatrix Antoni
 
Der Schuld und Sühne Unfug von Kary Nowak
  Schau auch gerne auf unserem BLOG vorbei, dort gibt es auch eine Premiere: Hörblogs zum Reiseblog #Wanderlust, falls du mal lieber hören statt lesen möchtest  https://www.buechermitherz.org/slogs-hoerblogs/
Für Fragen stehen wir dir gerne jederzeit zur Verfügung. 
Wir freuen uns auf ein Kennenlernen!
Auf euer Feedback freut sich das Team von „Bücher mit Herz“ (Beatrix, Kary, Margeaux, Sabine, Selina und Wolfgang).

Weitererzählen und Weitersenden der News ist ausdrücklich erwünscht! Erzählen Sie Ihren Freundinnen und Freunden von unserer Eigenverlag Gemeinschaft Bücher mit Herz. Herzensgrüße vom gesamten Team! www.buechermitherz.org
info@buechermitherz.org
Tel: 0664/4690470 

∞ Bücher mit Herz – Newsletter und EINLADUNG ∞

∞ Bücher mit Herz – Newsletter und EINLADUNG ∞

Liebe Bücherfreunde! 
Es gibt einige Neuigkeiten bei „Bücher mit Herz“.

Unsere nächste Lesung:
Am Donnerstag den 15. Oktober 2020, 18:30 gibt es wieder einen BEWUSSTSEINSABEND mit GEMEINSCHAFTSLESUNG
in der beliebten BODEGA LOPEZ im schönen MÖDLING.

Wir bitten um Anmeldung inklusiver Deiner Kontaktdaten. 
Es gibt nur noch Restplätze! Anmeldung bitte unter info@buechermitherz.org
Natürlich werden alle Sicherheitsmaßnahmen eingehalten und sollte eine Änderung aufgrund neuer Maßnahmen nötig sein, arbeiten wir auch an einer diesbezüglichen Lösung. Wir freuen uns auf dein Dabeisein!
 
Näheres findest du hier:
https://www.buechermitherz.org/neuer-lesungs-termin/
 
Möchtest du wissen, wie unsere letzte Lesung angekommen ist, dann kannst du hier unseren Pressebericht nachlesen:
https://www.buechermitherz.org/presseaussendung-am-13-august-2020/
 
Die darauffolgende LESUNG ist auch schon geplant:
am Mittwoch, 25. November 2020, „same time, same station“ …
 
REISEBLOG #WANDERLUST:
In unseren BLOG-Beiträgen findet sich unter der Rubrik REISEBLOG Sandras neuer Beitrag unter dem Titel #WANDERLUST, der in vier Teilen in unserem BLOG auf der Homepage publiziert wird.
 
Alle vier Teile kannst du bereits LESEN … und ….„Tatatata“
 
PRÄMIERE … nun auch ANHÖREN, in den sogenannten #SLOGS oder #HÖRBLOGS 
https://www.buechermitherz.org/slogs-hoerblogs/
 
Willst du die Wanderblogs lieber HÖREN anstatt zu LESEN, findest du im jeweiligen Teil eine AUDIO-DATEI zum Anklicken.
 
Wanderblog Teil 1:
https://www.buechermitherz.org/reiseblog-wanderlust/
 
Wanderblog Teil 2:
https://www.buechermitherz.org/reiseblog-wanderlust-teil-2/
 
Wanderblog TEIL 3:
https://www.buechermitherz.org/reiseblog-wanderlust-teil-3-2/
 
Wanderblog TEIL 4:
https://www.buechermitherz.org/reiseblog-wanderlust-teil-4/

Wir wünschen dir viel Freude beim LESEN oder HÖREN!
Zitat: „Ich war noch nicht überall, aber es steht auf meiner Liste.“ (Susan Sontag).
Auf euer Feedback freut sich das Team von „Bücher mit Herz“ (Beatrix, Kary, Margeaux, Sabine, Sandra und Wolfgang).

REISEBLOG #WANDERLUST Teil 4 (Ende)

REISEBLOG #WANDERLUST Teil 4 (Ende)

Es geht weiter mit meiner Erlebniswanderung, und du bist auch bei meinem letzten Teil 4 wieder hier, das freut mich! Du willst erkunden, was es noch „for free“ zu sehen gibt im wunderschönen Gebiet der Myrafälle? Und wie man mit dem Wald spricht? Dann viel Freude beim Weiterlesen …

REISEBLOG #WANDERLUST Teil 4 (Ende)

HÖREN statt LESEN? Hier kannst du dir meinen Reiseblog #Wanderlust Teil 4 anhören:

#SLOG #HÖRBLOG #REISEBLOG #WANDERLUST Teil 4

Hinter mir kommen Leute. Ich lasse sie vor und notiere meine Erkenntnisse. Dort oben sehe ich bereits den Ausgang. Und wundere mich. So rasch bin ich durch die Myrafälle durch? Ist es wirklich nur dieses kurze Stück, das einen Eintritt erforderlich macht? Man sollte vorher bereits wissen, dass man auch außerhalb der bezahlten Zone ein Stück der Myrafälle zu sehen bekommt, samt seiner fließenden Bäche, den Moos besetzten Felsen, den Holztreppen und Brücken. Man könnte sich die fünf Euro Eintritt ersparen, andererseits macht es Sinn, zur Erhaltung dieser wunderschönen Natur das bisschen Geld investiert zu haben. Man kann einen Teil des traumhaften Gebietes aber eben auch „for free“ haben.

Tolle Aussichten – links: Blick vom Hausstein 60 Meter hinunter und hinauf

Wie zum Beispiel den Hausstein, den ich noch erklimmen möchte.
Habe mich entschieden, erst den „Blickpunkt Kreuth“ zu begehen, und nehme nicht den auf der Karte vorgeschlagenen gelben Weg, sondern die weiß-blaue Markierung, weil die andere Route über die Straße geführt hätte, was mich absolut nicht reizt. So genieße ich die über einen malerischen Pfad führende Route „Über die Stoa“, Richtung Jagasitz und Steinwandgraben.
Der Weg durch Föhren, Felsen und die „Stoa“, ein weicher Wurzelboden besetzt von Piniennadeln und Steinchen, erinnert mich an meine Heimat Mödling und „meinen“ Pinienwald, den ich so liebe. Sogleich schleicht sich ein Spruch in meine Wahrnehmung, der mich in dieser Phase meines Lebens begleitet …

„Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.“

Autor unbekannt

Am Jagasitz angekommen, kann ich auf der Toilette meine Hände endlich wieder gründlich mit Seife waschen. Die Mittagszeit lässt herrliche Gerüche aus der Küche und von den Gerichten der speisenden Gäste aufkommen. Da ich sonst nichts brauche, lasse ich mich nicht verleiten und wandere weiter. Ein vertrautes Schild, erinnert mich mit Freude zurück ans Pilgern. „Er hat mich wieder, der Wiener Wallfahrerweg!“


Im Fokus

Die WeltenSeele meint es wirklich gut mit mir.
Ich hab um ein bisschen Sonne gebeten – und schon war sie kräftiger zu spüren, trotz der Wolken.
Ich hab mir gewünscht, ein schönes Fotomotiv für die Zyklamen im Sonnenlicht zu entdecken – und schon sah ich ein Beet voll strahlender violetter Zyklamen, die im Wald durch eine Lichtung zwischen den Bäumen vom Sonnenlicht durchflutet wurden – und ich konnte es festhalten.
Ich bitte die WeltenSeele, mir den Wald zu zeigen, also so wirklich, nicht das was man sonst sieht, wenn man durch den Wald geht – Bäume, Gräser, Sträucher, Weg, Himmel, Wolken, Sonne … Ich bitte den Wald mir etwas Besonderes mitzugeben, ich wollte etwas von ihm lernen.
Plötzlich fliegt nur wenige Meter vor mir ein riesengroßer Falke hoch oben mit seiner gewaltig großen Flügelspannweite über den Weg, von einer Spitze der hohen Nadelbäume zur anderen Seite in Richtung der Bäume. Ich halte inne und war beseelt von diesem überwältigenden Anblick, welchen mir der Wald soeben geboten hat. Ich nehme es zum Anlass und setze mich genau zu dieser Baumreihe auf querliegende Baumstämme, um die Stille zu genießen.
Den Falken konnte ich nicht mehr sehen. Meine Gedanken fallen auf die zwei freien Vögel, respektive Papageien, die mir so oft als Zeichen begegnen, als Symbol meiner Vorstellung einer freien treuen Partnerschaft in bedingungsloser Liebe. Sie leben zusammen ohne Käfig, sind frei, können jederzeit davonfliegen … und doch bleiben sie beieinander. Warum sehe ich diesmal nur einen Vogel vor meinen Augen – anstelle von zweien? Sollte ich mich noch ein Weilchen meiner Angst vor Einsamkeit, meiner inneren Leere, die ich oft spüre, stellen? Bin ich noch nicht bereit für den zweiten freien Vogel an meiner Seite? Diese Leere, sie ist eine gewisse Sehnsucht, ich glaube es ist die Sehnsucht, die mich erinnern möchte, wer ich wirklich bin. Die mich erinnern möchte an die Quelle, die WeltenSeele, die alles umfasst, an das Göttliche, das Licht, das auch in mir zu finden ist, in jedem von uns …

Diese Leere kann ich NUR in mir, und nicht im Außen füllen! Fühlen kann ich diese magische Quelle mehr und mehr bei bedeutsamen Umarmungen, wenn ich meine Töchter in meine Arme nehme, oder einen ganz bestimmten geliebten Menschen, dann ist sie da, die Magie, diese strömende Kraft der ursprünglichen Liebe, die einfach nur IST, die mich mit einem unbeschreiblich märchenhaften Gefühl durchdringt und mich erinnert, wer ich wirklich bin.

Zahme Vögel träumen von Freiheit, wilde Vögel fliegen.

Berthold Brecht

Genial, beim Weitergehen falle ich wieder in die WeltenSeele und bitte darum, essbare Beeren zu finden. Kaum hab ich meinen Fokus auf die Sträucher neben mir gerichtet, fällt mein Blick auf … Himbeeren! Damit hab ich nicht gerechnet. Ich liebe Himbeeren! Ich liebe es, die Früchte des Waldes zu ernten. Köstlich!
Und was man noch so entdeckt, wenn man die Natur beobachtet: zwischen den Bienen, den bunten Blumen und hübschen Schmetterlingen im Himbeerstrauch finde ich eine wunderschöne Spinne, sie ist braun-orange und quergestreift.

Ein bisschen ekelt es mich vor Spinnen, ich mag sie nicht besonders, aber wenn sie so ruhig in der Natur hängen, und man sie von ausreichender Entfernung beobachten darf, ist es ein wunderschöner Anblick.

Wir alle haben unseren Nutzen. Wir alle sind auf diese Erde gekommen, weil wir wichtig sind für diese Welt, weil alles eine Sinnhaftigkeit mitbringt! Alles hat SINN!

In letzter Zeit sammle ich kleinere Steine, die einer Herzform ähneln, die ich zu Hause und am Balkon als Dekoration aufstelle. Kaum ist meine Wahrnehmung darauf ausgerichtet, sehe ich überall Herzsteine.
Man braucht nur den Fokus auf seine Wünsche auszurichten und schon bietet einem das Leben was man möchte. Wichtig ist dabei auch die richtige und detailgetreue Formulierung! Denn ich habe erst nur um einen Herzstein gebeten, aber in meiner Bitte nicht dazu geäußert, ich mag einen kleinen Stein. Geistig umformuliert sah ich umgehend einen kleineren Stein in Herzform, doch der war zu schwer. So musste ich nochmal formulieren und bat um einen kleinen Herzstein, der leicht im Gepäck verstaubar ist.
Der nächste Schritt nach der Bitte, wenn sich der Wunsch nicht gleich erfüllt, ist das LOSLASSEN. Das habe ich schon in Bärbel Mohr’s „Bestellungen im Universum“ gelernt und oft erfreulich umgesetzt. So wandere ich weiter und genieße den Wald.

Windstill

Irgendetwas sagt mir bei einem kleinen Rastplatz mitten im Wald: „Bleib stehen!“ Okay, ich bleibe stehen. „Schau dich um!“, vermittelt mir meine innere Stimme weiter. Es war windstill. Ich schaue mich um und frage gedanklich: „Was möchtest du mich sehen lassen, lieber Wald?“ Ich halte inne. Die Antwort kam. Vor mir sehe ich einen Laubbaum. Mir fällt ein abgeknickter Ast mit verzweigten kleinen Ästen auf, die abgestorbene Blätter aufweisen. „Befreie mich schon diesem Ast!“ Warum denke ich, dass ich diesen Ast entfernen soll, frage ich mich, während ich beginne, den Ast vom Baum abzudrehen. Ich sehe zu dem Baum auf, befreit von dem Ast, und habe das Gefühl, er lächelt. Er fühlt sich erleichtert. Er kann aufatmen. Die Windstille wird im nächsten Augenblick von einem leichten Windstoß, wie ein sanftes Streicheln über meine Wangen, durchbrochen. So sanft sich die Luftbewegung anfühlt, so anmutig verneigt sich der Baum vor mir – dabei schwenkt er mit seiner Blätterpracht im Gleichklang mit dem Hauch nach unten. Ein zweiter sanfter Windstoß lässt die Blätter langsam nach oben zurückbewegen. Dann ist es wieder windstill.
Kann man sich so eine Geschichte ausdenken? Oder spricht der Wald wirklich? Wenn wir hinhören!

Intuitiv nehme ich den richtigen Weg zurück zum Teich und zum Parkplatz.
Um 17 Uhr und 8 % Handy-Akku nach vielen Fotos und Notizen, endet mein heutiger Wandertag in diesem schönen Gebiet der Myrafälle. Heute waren es etwa 10 km, die ich beschritten habe. Nicht so reich an Kilometern aber reich an Erfahrungen. Das Wetter hat gut durchgehalten, kein Regen obwohl bis zu 100 % Niederschlag angesagt waren. Beim Hineinschauen in den Teich sehe ich ein paar Tröpflein, gerade rechtzeitig, da ich mich gleich auf den Heimweg begebe. Ein paar Brennesselblätter, die mich saftig anlachen, pflücke ich noch mit Hilfe des Schweißtuches, das umfunktioniert wird. Auf gehts, heimwärts.

Es war mehr ein Wander-Retreat als eine sportliche Wanderung, stelle ich fest. In diesen Tagen genau das richtige für mich.

#fromeuropetohawaii #alleshatsinn

Dieser Reiseblog in VIER Teilen ist eine etwas gekürzte Version eines Kapitels des im Werden befindlichen Buches „From Europe to Hawaii“.

In meinen Büchern sind die ausführlichen Geschichten des Lebens von Selina Leone zu finden. Geschichten zwischen Fiktion und Wahrheit. Part 1 von „alles hat SINN im abenteuer leben“ gibt es hier.

Unsere nächste LESUNG findet am Donnerstag, 15.10.2020, 18.30 Uhr, in der beliebten Bodega López in Mödling statt. Näheres findest du hier. Wir bitten um Anmeldung! Aufgrund der derzeitigen Auflagen, gibt es nur noch wenige Restplätze. Wir freuen uns auf dein Kommen!

Herzensgrüße Sandra

9.9.2020

Ich war noch nicht überall, aber es steht auf meiner Liste. 

Susan Sontag

Pin It on Pinterest