Es heißt, die Gefühle werden allseits intensiver.
Verstärken als Kollektiv
das Helle –
wie das Dunkle.

Es gilt:
Sein Licht zu halten,
auch wenn stürmische Winde um uns toben.

Weitergehen –
selbst wenn wir das Ziel nicht kennen,
aber in uns spüren,
in uns tragen.

Stärker werden –
in der Liebe
und alles tun,
was uns tröstet – uns erhellt.

Aufrecht bleiben –
der eigenen Wahrheit willen,
die nach oben drängt.

In ein neues Ich –
in ein neues Sein.

Wir geben alles –
suchen Kraft und suchen Mut.

Erhalten Kraft – erhalten Mut,
um endlich heimwärts zu gelangen.

Wann wird er sein?
Der Sieg des Lichtes –

der Moment,
der alles überstrahlt,
der hell und klar ist –

und so schön –

wenn endlich L i e b e herrscht!!

Licht und Frieden für Euch und für die Welt!
Herzensgrüße,

Beatrix

Wir haben einen neuen TERMIN für unsere LESUNG am 13.8.2020 um 18.30 Uhr in der beliebten Bodega López in Mödling.

Pin It on Pinterest

Share This