Die Leichtigkeit des Seins beginnt, wenn Du aufhörst etwas beweisen zu wollen und Du Dich von der Freude leiten lässt.

Ein Leben in Leichtigkeit ist möglich.

Die Leichtigkeit beginnt, wenn Du die Energie der Stunde nutzt und aufhörst zu vergleichen und zu bewerten.

Wenn Du Dich für Veränderungen öffnest und kein Bedürfnis mehr hast, eingreifen zu wollen, dann bist Du viel offener für Lösungen. Richte Deine Energie auf die Lösung und nicht auf das Problem. Indem Du akzeptierst, was ist, lernst Du das Leben anzunehmen, wie es ist, ohne es zu bewerten oder zu verurteilen. Dann wird ein unglaubliches Energiepotential frei. Blockaden fallen von Dir ab und Du wirst frei und kannst loslassen!

Höre auf anderen gefallen zu wollen. Was kümmert Dich, was andere über Dich denken?

Sei ehrlich, wie oft tust Du etwas, was Du nicht möchtest, um andere zu beeindrucken oder um Anerkennung zu bekommen?

Wenn Du glaubst, dass Du nur etwas wert bist, wenn Du etwas leistest, dann ist das ein großes Missverständnis! Mache Dir bewusst, dass Du liebenswert bist, unabhängig davon, ob Du Leistung erbringst oder nicht. Beginne auf Deine Wünsche und Dein Inneres zu hören! Lerne Dich abzugrenzen und NEIN zu sagen. Ein NEIN zu anderen, ist oftmals ein JA zu Dir selbst.

Mögest Du stets mit Leichtigkeit durch den Tag gleiten!

Herz-Lichst Margeaux

Aus Aktiviere Deinen Lichtkörper – spirituelle Karten von Margeaux Brandl, 2. Auflage, 2017

 

Das "Bücher mit Herz-Team" freut sich auf die 1. ONLINE Gemeinschafts-LESUNG

am Mittwoch, 25. November 2020 um 19:00. 

Anmeldung bitte per E-Mail an info@buechermitherz.org

Pin It on Pinterest

Share This