Ramón: Begegnung mit Sam

13.80

Ich heiße Ramón und ich bin 67 Jahre alt. Ich bin ein Suchender, doch irgendwann habe ich begriffen, dass ich nie finden werde, solange ich auf der Suche bin. Ich musste vom Sucher zum Finder werden, das Leben hat mir dabei geholfen. Die Zeit brachte Veränderung, so wie die Zeit eben immer Veränderung bringt. Oder wie Heraklit es formulierte: „Alles fließt und nichts bleibt“. Ich beendete meine Ausbildung und es drängte mich hinaus in die große, weite Welt, ich wollte Journalist werden und fand tatsächlich eine Stelle bei einer Zeitung in Lissabon. Weg von meinem Heimatdorf, weg von den Bienen und dem Rauschen der Blätter, weg von Rosária und von meiner Mutter, meinem Vater und den Geschwistern. Als ich mit meinem bescheidenen Koffer aufbrach, drehte ich mich nicht mehr um, wiewohl ich doch Rosárias traurige Blicke in meinem Rücken fühlte. Ich versprach Rosária zu mir zu holen, sobald ich Fuß gefasst hatte in Lissabon und wusste doch, dass sie nie und nimmer in die Großstadt passte, aber sie passte zu mir und ich dachte in meinem jugendlichen Leichtsinn, dass das reichen würde…

Produkt kaufen

Kategorien: ,

Zusätzliche Information

Autor/in

Margeaux Brandl

Format

Taschenbuch, 168 Seiten, 15,2 x 1,1 x 22,9 cm

ISBN-13

978-1549596261

Ausgabe

Deutsche Erstausgabe 2017

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ramón: Begegnung mit Sam“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This