Mhyrrgarda und der Siebenmorgenwald

12.50

Nach ihrem Erstlingswerk „Mama, wie ist Gott?“ übermittelt Beatrix Antoni in „Mhyrrgarda und der Siebenmorgenwald“ erneut eine himmlische Botschaft. Diesmal in Form eines spirituellen Märchens, in dem, wie könnte es anders sein, Spannung und ein Happy End nicht fehlen dürfen. Die Geschichte führt über die feinstoffliche Welt zu einem selber, zu unserem wahren Wesen. Ein Text mit Bildern für Jung und Alt zum Träumen und Genießen.

Hier ein Statement der Autorin zur Entstehung und zum Anliegen des Buches, dass sie als ihren Beitrag für eine neue Zeit, für ein neues Miteinander sieht: Wenn ich Texte schreibe, geht das meist sehr schnell, ich habe eine Idee und schon sprudeln die Sätze in mir rauf und runter und ich brauche sie nur aufzuschreiben. Meistens landet das Manuskript dann in einer Schublade, solange bis ich einen Impuls verspüre, es zu verlegen. Eine Herausforderung, der ich mich die vorletzten Wintermonate gestellt habe und so ist „Mhyrrgarda und der Siebenmorgenwald“ Mitte 2021 erschienen. Das Schöne ist, dass man dieses Buch, im Unterschied zu meinem ersten, in jeder Morawa Filiale käuflich erwerben kann und nicht nur online. Das noch viel Schönere ist, dass sich mir der Inhalt dieser kleinen Parabel immer wieder aufs Neue tiefgreifend erschließt.

Es geht nicht um die großen Dinge, nicht um das, was sich tagtäglich um uns dreht. Es geht um uns, um unsere Sicht der Dinge, wie wir das Leben wahrnehmen, es erfahren. Richten wir den Fokus darauf, wofür unser Herz schlägt, unser Herz berührt wird und folgen wir diesem Weg, dann ändert sich alles.

Produkt kaufen

Kategorien: ,

Zusätzliche Information

Autor/in

Beatrix Antoni

Format

Taschenbuch, 40 Seiten

ISBN-13

978-1983267307

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mhyrrgarda und der Siebenmorgenwald“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Share This